Kommunikation am Telefon

Professionelles Verhalten beim Telefonieren

Das Telefon ist eines der wichtigsten Kommunikationsmittel im Berufsalltag. Kunden, Hilfsbedürftige oder Angehörige benutzen das Telefon für Erstanfragen zu Dienstleistungen oder bei der Suche nach Informationen und Unterstützung.

Da die Kommunikation am Telefon nur über die Sprache und das Hören funktioniert, muss diese für den professionellen Umgang und die Betreuung geübt werden:

• Welches sind die „Dos“ und „Don‘ts“ am Telefon?
• Wie kann ein konstruktives Gespräch geführt werden, wenn der Gesprächspartner nicht persönlich bekannt ist?
• Wie kann man ein Gespräch beeinflussen und steuern, um ein positives Gefühl beim Kunden zu hinterlassen?
• Wie können Sie Beratungsgespräche strukturieren und die wichtigen Informationen dem Interessenten vermitteln?

Das Seminar findet in einem praxisorientierten und multimedialen Rahmen statt. Die Teilnehmer werden aktiv in den Lernprozess einbezogen und üben in Rollenspielen und fiktiven Telefongesprächen die Seminarinhalte.


Programm

9.00 Einführung in das Thema Kommunikation
  • Auf welchen Ebenen verläuft Kommunikation?
  • Das Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun
  • Das Kommunikationsmodell nach Watzlawick
12.00 Mittagspause

13.00 Kommunikation am Telefon
  • Die goldenen Regeln am Telefon
  • Gesprächstechniken
  • Die Dos und Don'ts am Telefon
  • Rollenspiele
14.30 Pause
 
15.00 Vertiefung und Transfer
  • Thema „Feedback”
  • Auswertung der Rollenspiele anhand der Bild- und Tonaufnahmen
  • Feedbackrunde
17.00 Voraussichtliches Veranstaltungsende

Online-Anmeldung für Berlin (14.9.2017)


Programm- und Anmeldeformular

Zum Starten ist nur ein einfacher Klick erforderlich.

Kommunikation am Telefon

Veranstaltungstermine und -orte

11.05.2017 Köln
14.09.2017 Berlin

Teilnahmegebühren

189,- Euro Normalpreis
149,- Euro Bei mehreren Teilnehmern eines Unternehmens; Preis ab dem 2. Teilnehmer
149,- Euro Vorzugspreis für Abonnenten der „Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen“
119,- Euro Vorzugspreis für Studenten

Im Preis inbegriffen sind Seminarunterlagen, ein Zertifikat, ein Mittagsimbiss sowie Pausengetränke. Anfallende Kosten für Anreise und Übernachtung sind im Preis nicht inbegriffen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen