Inhalt

Im Rahmen dieses Seminars wird der Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege“ vorgestellt. Thematisiert werden Entstehung, Besonderheiten und Auswirkungen auf die Praxis. Alle Handlungsebenen des Expertenstandards (Einschätzungsebene, Planungs- und Koordinationsebene, Beratungsebene, Interventions- sowie Evaluationsebene) werden erarbeitet und mit praxisrelevanten Beispielen illustriert. Von diesen Anforderungen ausgehend werden in kleinen Gruppen Umsetzungsmöglichkeiten anhand konkreter Fallbeispiele in der Praxis diskutiert.

Am Ende des Seminars verfügen die Teilnehmenden über umfangreiches Wissen und Anregungen zu Mobilitätsförderung in der Pflegepraxis.

Hinweis: Sehr hilfreich ist die Mitnahme eines Laptops o.ä. und/oder das Herunterladen/Ausdrucken des Standard-Entwurfes unter:

https://www.gkv-spitzenverband.de/pflegeversicherung/qualitaet_ in_der_pflege/expertenstandards/expertenstandards.jsp

Zielgruppe

Pflegedienstleitungen, Pflegefachkräfte, Qualitätsbeauftragte, Stationsleitungen, Wohnbereichsleitungen

Referent

Andrea Schiff

Teilnehmerzahl

ca. 30 Personen

Dauer

Ein-Tages-Seminar von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Grundgebühr

1.480,– € zzgl. MwSt