Inhalt

Das Thema „Ethik“ boomt: In Zeiten zunehmender Komplexität im Krankenhaus bzw. in Pflegeeinrichtungen nehmen neben vielfältigen Anforderungen nun auch ethische Fragestellungen an Bedeutung zu.

Jeder Einrichtungsträger, jede Geschäftsführung, steht vor der Frage: „Welche ethischen Konzepte sind für meine Einrichtungen praktikabel und wirtschaftlich?“

Dieses Seminar gibt Einrichtungsträgern und deren Leitungen einen Überblick anerkannter Konzepte und Methoden, sowie den damit einhergehenden Implikationen. Das Ziel besteht darin, den Teilnehmern die Grundlage zur Auswahl passender, angemessener und praktikabler Lösungen zur Umsetzung ethischer Konzepte zur Organisation und Etablierung einer mitmenschlichen Dienstleistung zu geben.

Download “Broschüre Inhouse-Seminare” inhouse-seminare.pdf – 207-mal heruntergeladen – 1 MB

Zielgruppe

Betriebsleitungen, Geschäftsführer, Qualitätsbeauftragte, Trägervertreter

Referent

Wolfgang M. Heffels

Teilnehmerzahl

ca. 25 Personen

Dauer

Ein-Tages-Seminar von 10:00 bis 16:30 Uhr

Grundgebühr

1680,- Euro zzgl. MwSt