Was ist der Interdisziplinäre WundCongress?

Für zahlreiche Ärzte und Pflegende im ganzen Bundesgebiet ist der Interdisziplinäre WundCongress (IWC) ein Muss: Alljährlich am letzten Donnerstag im November findet in Köln diese renommierte Veranstaltung statt, die sich im folgenden Videobeitrag in einer ungewohnten Weise vorstellt.

Der 10. JuraHealth Congress – ein Rückblick

Am 18. Mai 2017 hat die zehnte Auflage des JHC in den Kölner Sartory-Sälen mit mehr als 500 Teilnehmern stattgefunden. In unserem Video ziehen die Initiatoren und Mitwirkenden ihr persönliches Fazit. Zugleich haben wir Bilder vom Kongress sowie Impressionen der begleitenden Ausstellung in den Foyers des Veranstaltungszentrums.
IWC 2017: Wundversorgung im Wandel

IWC 2017: Wundversorgung im Wandel IWC 2016

Noch knapp 5 Monate, dann ist es wieder soweit: Der Interdisziplinäre WundCongress wird am 30. November 2017 sein zehnjähriges Jubiläum feiern. Dabei soll vor allem das Thema „Wundversorgung im Wandel“ im Mittelpunkt der Jubiläumsauflage stehen. Hier eine kurze Vorschau, was man vom diesjährigen Programm erwarten kann.

Interdisziplinärer WundCongress 2017: Wundversorgung im Wandel

Prof. Dr. Volker Großkopf gibt einen persönlichen Ausblick auf den Interdisziplinären WundCongress 2017 am 30. November – und erklärt dabei auch, wie man sich einen Platz in den fünf parallelen Satellitensymposien sichert.

IWC 2016 – der Film

Am 24. November 2016 hat die neunte Auflage des Interdisziplinären WundCongress stattgefunden. Wir schauen für Sie in unserem Video-Beitrag zurück.